Grünflächen-Ausbau am Leipziger „Ring-Cafe“ weiter geht voran

Die Anfang August begonnen Baumaßnamen vor dem Leipziger Ring-Café zeigen erste Fortschritte. Deutlich erkennbar sind bereits die Formen von Grünanlagen und Brunnenanlagen. +++

Insgesamt wird es drei Wasserbecken, eine große Grünfläche und mehrere kleine Rabatten geben. Die Kosten belaufen sich auf etwa 750.000 Euro. Finanziert werden sie zu 80 % aus dem Förderprogramm „Städtebaulicher Denkmalschutz“. Ursprünglich war die Einweihung am 12. Oktober geplant. Wann die Arbeiten endgültig abgeschlossen sein sollen ist unklar.