Grünwuchs in der Chemnitzer City

Die Innenstadt von Chemnitz wird immer grüner.

Allerdings tut sie das oftmals unkontrolliert. Durch das wachstumsfreundliche feuchte Wetter sprießt überall das Unkraut aus dem Boden. Inzwischen misst es an einigen Stellen eine schon stattliche Höhe, wie hier an der Straße der Nationen. Neben den Hausbesitzern ist auch die Stadt für das Beseitigen des Unkrauts zuständig. Doch durch das leere Stadtsäckel müssen laut Rathaus auch hier Abstriche gemacht werden.