Grundsteinlegung: Neues Feuerwehrtechnisches Zentrum

Am 24. Mai wird in der Gerhard-Ellrodt-Straße der Grundstein dafür gelegt. +++

„Das neue Feuerwehrtechnische Zentrum samt Ausbildungszentrum und die Feuerwache Südwest der Berufsfeuerwehr sind Bestandteil der Brandschutzbedarfsplanung der Stadt Leipzig“, erklärt Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal. Neben modernen Schulungsräumen entsteht ein Schulungsaußengelände, das unter anderem mit einem Übungsturm, einer Gleisanlage und einem Brandübungscontainer praxisnahe Übungen ermöglicht.

Der Gebäudekomplex kostet rund 21 Millionen Euro. Gebaut wird auf einem Areal von 4,8 Hektar in drei Abschnitten. Geplanter Fertigstellungstermin ist Ende 2017.