Gutachten zu Auswirkungen des gesetzlichen Mindestlohns vorgestellt

Das ifo-Institut hat ermittelt, dass sachsenweit zwischen 30.000 und 60.000 Arbeitsplätze unmittelbar durch den gesetzlichen Mindestlohn bedroht sind. +++

Studiogespräch mit Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) zu den Ergebnissen und Maßnahmen der sächsischen Regierung im Video.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar