„Gute Adresse“ holt Immobilien-Preis nach Leipzig

Die Vereinigte Leipziger Wohnungsgenossenschaft eG (VLW) hat mit ihrer Modellwohnung „LeichterLeben“ den Telematik Award 2011 im Bereich Immobilien-Telematik gewonnen.  Die VLW ist das einzige sächsische Unternehmen, das ausgezeichnet wurde +++

Der Telematik Award wird jedes Jahr vom Fachmagazin Telematik-Markt verliehen. Mit ihm sollen innovative Technologien ausgezeichnet werden – 2011 im Bereich HUMAN-Telematik.

Der Preis wurde am heutigen Mittwoch im Rahmen der Messe Pflege+Homecare in Leipzig verliehen. Insgesamt schafften es von den 64 Bewerbern 18 Nominierte in die Endrunde der zehn Kategorien. 

Michaela Kostov, Vorstand der VLW: „Wir freuen uns, dass unser zukunftsweisender Ansatz die Jury überzeugt hat. Der Preis zeigt uns, dass wir mit unserem Konzept, möglichst langes Wohnen in den eigenen vier Wänden einer breiten Zielgruppe erlebbar zu demonstrieren, richtig liegen.“

Am 21. Juni 2011 hatte die VLW ihre Modellwohnung im Leipziger Gerichtsweg 2 eröffnet und zeigt sie bis 17.12.2011 immer donnerstags von 15 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr der interessierten Öffentlichkeit.