Gute Chancen für Leipziger Firmengründer

Auf einer Podiumsdiskussion in der Spinnerei in Plagwitz, wurden Start-Up Unternehmen, wie trivago und food.de vorgestellt. Die Gründer sprachen über ihre Erfahrungen und Businessstrategien. +++

Am Mittwochabend konnten sich viele Wirtschaftsinteressierte bei einer Podiumsdiskussion über Gründungsstrategien informieren. In Halle 14 der Baumwollspinnerei sprach Unternehmer Sven Deichfuß über seine Erfahrungen im Silicon Valley in den USA. Er stellte dabei die Unterschiede zwischen deutschen und amerikanischen Start-Ups gegenüber. Desweiteren berichteten die Gründer von trivago, food.de und lecturio unter anderem über ihre persönlichen Erfahrungen mit Investoren. Im Anschluss konnten die zahlreichen Gäste noch Fragen an die Experten stellen und ihre eigenen Ideen präsentieren. Für Interessierte gibt es weitere Gründerstammtische und Gründerabende.

Weitere Informationen finden Sie hier.