Guten Morgen Chemnitz

Chemnitz erwacht nach einer Regennacht

Guten Morgen Chemnitz

Noch träumt die Großstadt vor sich hin
ich wandre früh mit frohem Sinn
der Regen ließ die Straßen waschen
taufrisch sind Bäume,Häuser, Gassen

Tief seufzt der Park, vorbei das Darben
was Staub war zeigt nun frohe Farben
die Rosen haben schwere Köpfchen
an jeder Blüte hängen Tröpfchen

Noch morgen-still die ems’ge Stadt
die so viel helle Köpfe hat
wirf ab die Nacht! Nun wache auf!
es gibt zu Tun, nun freu dich drauf!

Traute