Haben Jugendliche in Sachsen ein Drogenproblem?

Der Crystal-Konsum nimmt auch bei Jugendlichen in Sachsen zu. Bei einer neuen Talk-Runde in der Dresdner Neustadt fanden Schüler den Dialog u.a. mit einem ehemaligen Crystalkonsumenten aber auch einer Ärztin. Ausschnitte aus der Debatte sehen Sie bei DF-Online.+++

Zur wachsenden Drogenproblematik an sächsischen Schulen werden oftmals hitzige politische Debatten geführt. Doch wie ist das Thema bei Jugendlichen verankert? Wie können oftmals abstrakte politische Debatten auch Schülern näher gebracht werden?

Unzensiert hat ein neues Talk-Konzept in der Landeshauptstadt am Montag für „Klartext“ zur Drogendebatte bei Schülern gesorgt. „Klartext – Der Polit-Talk“ heißt ein neues Konzept in der Sächsischen Landeshauptstadt, das besonders Jugendliche an politische Debatten heranführt. Zum Thema „Meth & Co – Zwischen Leistungskick und Absturz“ haben am Montag fünf Gäste in der Dresdner Neustadt tiefe Einblicke gegeben.

Realitätsflucht, Zugehörigkeit, Leistungskick – Die Gründe warum Jugendliche bereits früh zu Drogen, wie Crsystal Meth greifen sind vielzählig.

Interviews mit Detlef Lenk, Polizeidirektion Dresden,
Rita Meinhardt, Allgemeinmedizinerin,
Christian Fischer, Bild-Journalist & Moderator
und viele weitere Ausschnitte aus der angeregten Diskussion sehen Sie im Video!