Haft für Handtaschenräuber

Für 4 Jahre und 9 Monate muss ein Handtaschenräuber aus Chemnitz hinter Gitter.

Dieses Urteil fällte heute das Landgericht Chemnitz. Die Richter sahen damit bei dem 22-jährigen den Tatbestand des schweren Raubes als erfüllt an. Der Mann hatte gestanden Mitte dieses Jahres sieben ältere Frauen brutal überfallen und ausgeraubt zu haben. Eine Frau wurde dabei sogar schwer verletzt. Der 22-jährige hatte sich so knapp 1000 Euro und mehrere Geldkarten erbeutet.