Hainichen: Mädchen angefahren

Der bisher unbekannte Fahrer eines schwarzen VW Golf oder Polo fuhr am Montag gegen 07.10 Uhr auf die Frankenberger Straße auf und erfasste dabei ein 10-jähriges Mädchen.

Der unbekannte Pkw-Fahrer verzögerte unmittelbar nach dem Anstoß seine Fahrt, setzte diese dann aber unvermindert fort, nachdem er sah, dass das Kind von der Straße aufstand. Dies wurde von Zeugen beobachtet. Bei dem Zusammenstoß wurde die 10-Jährige schwer verletzt. Zu dem Pkw ist noch bekannt, dass es ein 3-Türer sein soll, den ein jüngerer Mann mit braunen, kurzen Haaren fuhr.

Es werden weitere Zeugen des Unfalls gesucht, die Angaben zum Hergang bzw. zu dem Pkw und dessen Fahrer machen können. Auch der Pkw-Fahrer selbst wird gebeten, sich mit der Polizei zur weiteren Klärung des Unfallhergangs in Verbindung zu setzen. Unter Telefon 0371 387-2319 nimmt die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge Hinweise entgegen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung