Hainichen: Mopedfahrer schwer verletzt

Die 53-jährige Fahrerin eines Sattelzuges bog am Dienstag von der Autobahnausfahrt aus Richtung Chemnitz auf die Staatsstraße 201.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem aus Richtung Rossau kommenden Moped Keeway. Der 16-jährige Mopedfahrer erlitt schwere Verletzungen, sein gleichaltriger Sozius wurde leicht verletzt.

Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 1.200 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar