Hakenkreuz-Schmierereien am Rande des Dresdner Stadtfestes

Polizisten entdecken in der Nacht zum Samstag an der Brühlschen Terrasse zwei rote Hakenkreuze an die Hauswand des Albertinums. Ein weiteres finden sie am Treppenaufgang vom Georg-Treu-Platz zur Brühlschen Terrasse. +++

Die Ermittler gehen von einem Zusammenhang aus. Die Dresdner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!