Hakenkreuze geschmiert

Mutmaßliche Neonazis haben sich in Mittweida ausgelassen.

Nach Polizeiaussagen beschmierten sie am Wochenende eine Schule im Ort mit Hakenkreuzen und SS Runen sowie dem Schriftzug: Wir kriegen Euch alle . Auch auf einem Gedenkstein von Sophie-Scholl hinterließen sie ein großes Hakenkreuz mit silberner Farbe. Von den Tätern, die offensichtlich in der rechten Szene zu suchen sind, fehlt jede Spur.  

Das Wetter vor der Haustür und am Fichtelberg, bis zu 5 Tage im Voraus unter Wetter

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar