Hakenkreuze gesprüht

Chemnitz – Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Samstag insgesamt 33 Hakenkreuze an die Arbeitsagentur Chemnitz gesprüht.

© Zuschauerbild

Mit den Abmessungen von etwa 30 x 30 Zentimeter bis 110 x 110 Zentimeter wurden die Hakenkreuze an die Gebäudefassade der Arbeitsagentur auf der Heinrich-Lorenz-Straße gesprüht.

Am Samstagmorgen waren einem Zeugen die Schmierereien aufgefallen und an die Polizei Chemnitz gemeldet worden. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeidirektion Chemnitz unter Telefon 0371-387-495808 entgegen.