Halbzeitbilanz für den 572. Dresdner Striezelmarkt

Das Wetter ist viel zu warm für die Jahreszeit, an Schnee ist gar nicht zu denken.

Kann da überhaupt Weihnachtsstimmung aufkommen?

Auf dem Dresdner Striezelmarkt geben sich die Händler jedenfalls die größte Mühe. Und zur Halbzeit besuchten den Markt schon mehr Menschen als vergangenes Jahr um diese Zeit.

Neu: Partyfotos bei Dresden-Fernsehen.de

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar