Hallenmeeting mit Top-Athleten

Am Donnerstagabend steigt im Chemnitzer Sportforum das XV. Internationale Erdgas Hallenmeeting der Leichtathleten.

Für die insgesamt 12 Entscheidungen haben bislang über 160 Athleten aus dem In-und Ausland gemeldet, darunter zahlreiche Titelträger. Neben den Laufdisziplinen können sich die Zuschauer auf spannende Wettkämpfe im Kugelstoßen, Hoch-und Stabhochsprung sowie Weit- und Dreisprung freuen.
Der gastgebende LAC Chemnitz schickt vier Aktive ins Rennen.

Neben Hochspringer Benjamin Lauckner, Sprinter Martin Keller und 800 m-Läuferin Anja Claussnitzer wird auch Dreispringerin Kristin Gierisch an den Start gehen. Für einen weiteren Chemnitzer kommt der Wettkampf allerdings zu früh. Kugelstoß-Hoffnung David Storl ist nach seiner krankheitsbedingten Zwangspause nur zum Zuschauen verdammt.

Interview: David Storl – LAC-Kugelstoßer

Mit der Athletenpräsentation wird das Meeting um 18 Uhr offiziell eröffnet. Zirka 18:20 Uhr steigen dann mit dem Kugelstoßen und dem Hochsprung die ersten Entscheidungen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!