Halsbach: 27-Jähriger tödlich verunglückt

Am Sonntag gegen 09:45 Uhr befuhr ein 51-jähriger VW Fahrer mit seinem PKW den Kreuzermark in Halsbach und bog nach links auf die B 173 ab.

Dabei übersah er einen 27-jährigen Kradfahrer, der mit seinem Krad Yamaha aus Richtung Freiberg kommend in Richtung Dresden fuhr. Auf der Kreuzung kam es zur Kollision, wobei der Kradfahrer gegen den hinteren rechten Kotflügel des PKW´s prallte.

Durch diesen Zusammenstoß kam der Kradfahrer von der Fahrbahn ab, fuhr in ein Buswartehäuschen und zerstörte dieses. Der Kradfahrer kam schwerverletzt im Straßengraben zum Liegen und verstarb später im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen.

Sie suchen eine bestimmte Nachricht? Schauen Sie in das SACHSEN FERNSEHEN Nachrichten-Archiv!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar