Halsbrücke: Polizei sucht Zeugen zu Flugunfall

Beim zweiten, ebenfalls tödlich verletzten, Insassen des am Montag bei Niederschöna abgestürzten Leichtflugzeuges handelt es sich offensichtlich um einen 21-Jährigen aus Nordrhein-Westfalen.

Endgültigen Aufschluss zur Identität müssen die rechtsmedizinischen Untersuchungen geben.
Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge unter Tel. 0371 387-3445 dringend Zeugen, die sich noch nicht bei der Polizei gemeldet haben.

Wer hat den Absturz beobachtet und kann Hinweise zum Flugverhalten des Flugzeugs geben?