Haltestellen entfallen am Chemnitz-Center

Ab Montag kommender Woche beginnen umfangreiche Bauarbeiten am Chemnitz-Center.

Die Buslinien 13, 21, 28 und 45 sowie die Regionalbuslinien 254 und 260 halten nach Mitteilung der Chemnitzer Verkehrsbetriebe ab 9 Uhr nicht mehr an den derzeitigen Haltestellen. Die Ersatzhaltestellen werden unmittelbar nach dem Abbiegen der Busse an der Ringstraße in Höhe des Möbelhauses Höffner eingerichtet. Die Haltestelle Marktkauf bleibt von diesen Baumaßnahmen verschont und wird unverändert angefahren. Die Maßnahme wird voraussichtlich im August abgeschlossen.  

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar