Handball-Sachsenderby: SG LVB gegen Elbflorenz Dresden

Die Handballer der SG LVB empfangen am Sonntag den HC Elbflorenz 2006 zum Sachsenderby in der Mitteldeutschen Oberliga. 8Sport ist mit dabei:

„Beide Teams sind auf Augenhöhe. Wir erwarten ein sehr enges und spannendes Spiel“, so LVB-Coach Jens Große.

Anpfiff der Partie ist 16 Uhr in der Sporthalle Brüderstraße.

Der Tabellenvierte Dresden stellt momentan die beste Abwehrreihe (379 Gegentreffer, 27,07/Spiel) der Liga, dicht gefolgt vom Tabellenzweiten Leipzig (383, 27,36/Spiel).

„In unserer Deckung müssen wir die Räume sehr eng halten und eine gute Beinarbeit verrichten, um den wurfgewaltigen Rückraum des Gegners in Schach zu halten.“, analysiert LVB-Trainer Jens Große das Match im Vorfeld.

+++ 8Sport ist am Sonntag mit dabei. Sehen Sie bereits am Montagabend ab 18 Uhr stündlich in der Drehscheibe Leipzig einen kurzen Spielbericht von Sachsenderby. Die gesamte Partie zeigt dann 8Sport am kommenden Mittwoch als „Spiel des Tages“ um 20 Uhr.