Handball: SG LVB Leipzig gegen SG DJK Rimpar

Das Sportradio des LEIPZIG FERNSEHENS überträgt das Handballspiel LVB Leipzig gegen DJK Rimpar am Samstag ab 19.30 Uhr live.  +++

Die Männer der SG LVB Leipzig haben in dieser Saison speziell in der Brüderstraße überzeugt.
Sie konnten auf dem eigenen Parkett nicht nur Kleenheim, sondern auch Dessau und Aue – zwei Absteiger aus der zweiten Bundesliga – schlagen.

Die Schützlinge von Trainer Jens Große liegen in der dritten Liga im Augenblick auf einem komfortablen siebten Tabellenplatz. Prompt erwarten die blaugelben Anhänger am Samstag gegen Mitaufsteiger DJK Rimpar einen weiteren Sieg.

Ob dies jedoch gelingen wird, bleibt abzuwarten.  Einerseits sind mehrere Leipziger verletzt, auf der anderen Seite haben die Gäste aus Rimpar bei Würzburg ebenfalls einen tollen Saisonstart hingelegt.

Die Franken spielen Tempohandball und besitzen mit Skrbic, Krze und Gremzde auch international erfahrene Cracks. Außerdem sitzt Heiko „ich will immer gewinnen“ Karrer auf der Trainerbank. Der frühere Nationalspieler hält oftmals taktische Überraschungen parat.

Aktuell:
SG LVB – Kapitän Max Berthold hat sich einen Bandscheibenvorfall zugezogen und fällt auf unbestimmte Zeit aus. Ob eine Operation nötig ist, wird nach eingehender Untersuchung entschieden. Aufgrund der Verletztenmisere werden sowohl Clemens Uhlig als auch Patrick Baum aus der A-Jugend-Bundesliga-Mannschaft der Handball-Akademie Leipzig/Delitzsch dank Erwachsenenspielrecht erstmals für die Blau-Gelben auflaufen.

Weitere Einzelheiten zu diesem Spiel gibt es live am Samstag in der Brüderstraße oder über den Audiostream.

Hier geht’s zur LIVE-Übertragung.