Handballer vom SC DHfK ziehen locker in zweite Pokalrunde ein

Leipzig – Die Handballer des SC DHfK Leipzig stehen in der zweiten Runde des DHB-Pokals.

Im Erstrundenmatch bezwangen die Männer von Cheftrainer Michael Biegler Drittligist Leichlinger TV mit 45:26 (23:13). Bester Torschütze war Neuzugang Patrick Wiesmach mit neun Treffern. Bereits am Sonntag kommt es für die Grün-Weißen zur zweiten Runde. Gegner im Ostderby ist der Dessau-Roßlauer HV. Anwurf ist um 16 Uhr.

Autor: Norman Baumgartner