Handtaschendieb in Dresden-Neustadt

In der Nacht zu Mittwoch wurde einer 20-Jährigen auf der Louisenstraße die Handtasche geraubt. Ein vorbeifahrender Radfahrer griff nach der Tasche. Schaden samt Tasche rund 20 Euro. +++

Zeit:        11.05.2011, 00.30 Uhr
Ort:        Dresden-Äußere Neustadt

In der vergangenen Nacht wurde eine 20-Jährige ihrer Handtasche beraubt.Die junge Frau lief aus Richtung Königsbrücker Straße auf dem Gehweg der Louisenstraße. Dabei näherte sich ihr von hinten ein Radfahrer. Als er die 20-Jährige erreicht hatte, griff er nach ihrer Tasche und entriss sie ihr. Der Wert der Tasche samt Inhalt beläuft sich auf rund 20 Euro. Der Räuber entkam unerkannt.

Er war zur Tatzeit mit einem Mountainbike unterwegs und trug dunkle Kleidung. Zeugen, welche den Raub beobachtet haben oder Angaben zu dem Unbekannten machen können, werden gebeten sich zu melden.

Hinweise nimmt die Dresdner Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar