Handwerk aktuell – freie Lehrstellen im Handwerk in Sachsen

In Sachsen sind noch viele Lehrstellen unbesetzt. In welchen Bereichen Lehrlinge gute Chancen haben einen Job zu bekommen: www.dresden-fernsehen.de +++

Mandy Pätz, Bianca Hoffmann und Pierre Brüsch. Diese jungen Menschen lernen einen Handwerksberuf bei der Handwerkskammer Dresden.
Mandy Pätz hat sich den Beruf einer Friseurin gewählt. Sie ist im dritten Lehrjahr und bereitet sich gerade auf ihre Prüfung im Herbst vor.
Einen Damenschnitt mit Farbe muss sie unter anderem beherrschen. Bereut hat sie ihre Berufswahl nie.

Interview mit Mandy Pätz, Friseurlehrling im Video

Der Beruf einer Friseurin ist zweifelsohne beliebt. Über 30 Lehrstellen sind hier im Kammerbezirk Dresden noch frei. Doch auch in anderen Zweigen des Handwerks werden dringend Auszubildende gesucht.

Interview mit Andreas Brzezinski, Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer Dresden im Video

Insgesamt sind aktuell über 600 freie Lehrstellen bei der Handwerkskammer Dresden registriert. Grund für diese Vielzahl sind die wenigen Schulabgänger 2011.

Interview mit Andreas Brzezinski, Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer Dresden im Video

Auch bei den Raumausstattern ist das so. Hier werden noch vereinzelt Lehrlinge gesucht. Pierre Brüsch aus Dresden ist als solcher fast ausgelernt. Die Prüfung ist zum Greifen nah. Für ihn ist es ein Traumjob.

Interview mit Pierre Brüsch, Raumausstatter-Lehrling im Video

Vielseitig ist auch der Beruf des Zahntechnikers. Bianca Hoffmann und ihre Kameraden beschäftigen sich in der praktischen Ausbildung gerade mit der Kieferorthopädie. Eine Zahnspange wird an ein Gebiss im Gipsmodell angepasst. Für Bianca vereinen sich hier Handwerk und Kreativität. Fingerfertigkeit ist gefragt. Doch das ist nicht alles.

Interview mit Bianca Hoffmann, Azubi für Zahntechnik im Video

Eine Ausbildung im Handwerk ist für viele Schulabgänger eine gute und sichere Lösung. Das neue Ausbildungsjahr beginnt schon Ende August, die Bewerbungsfrist läuft noch.
Freie Lehrstellen gibt es auf der Internetseite der Handwerkskammer Dresden oder auch bei den Mitarbeitern der Kammer in Dresden telefonisch zu erfragen.

www.hwk-dresden.de/lehrstellen
Tel.: 0351 – 46 40 964

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!