Handwerk kann sich über Zuwachs freuen

Am Samstag erhalten 524 Lehrlinge aus dem Direktionsbezirk Leipzig ihre zünftige Freisprechung. +++

Die Lehrlinge wurden in 43 verschiedenen Berufen ausgebildet, von denen Friseurin bei den Mädchen und Kfz-Mechatroniker bei den Jungen, die Liste der beliebtesten Handwerksberufe anführen.

Um noch mehr junge Leute für Handwerksberufe zu begeistern, wird es am 3. September einen „Tag des Handwerks“ geben.

Interview: Ralf Scheler – Präsident Haus des Handwerks

Besonders in den Berufen Maler, Tischler oder Dachdecker werden dringend Nachwuchskräfte gesucht. Wer sich dazu informieren möchte, der ist am 3. September im Haus des Handwerks herzlich willkommen.