Handwerk setzt auf Regionalität

Leipzig - Bis zum 23. Februar läuft auf dem Leipziger Messegelände noch die Mitteldeutsche Handwerksmesse. In der heutigen Folge haben wir uns unter anderem mit der Fleischermeisterin Nora Seitz unterhalten. Sie ist die Teamchefin der Fleischer-Nationalmannschaft und Vizepräsidentin des deutschen Fleischerverbandes. Weiterhin geht es um das Thema "Regionalität". Jens Hennig, Bäckermeister und Brot-Sommelier, stand uns Rede und Antwort.