Harte Strafen

Wer den Tacho am Auto manipuliert, muss künftig mit harten Strafen rechnen.

Das Verkehrsministeriums kündigt an, illegale Änderungen am Kilometer-Zähler mit einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr oder einer Geldstrafe zu sanktionieren. Das zählt auch für Mitarbeiter in Werkstätten, die den Tacho auf Antrag manipulieren. Mit dieser Änderung des Straßenverkehrsrechts sollen insbesondere Käufer von Gebrauchtwagen geschützt werden. Wie wird das Wetter am Wochenende? Jetzt neu: Die 5-Tage-Wettervorschau bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/wetter.php