Harte witterungsbedingte Fahrplaneinschränkungen für Chemnitz und Umland

Bahn streicht unfreiwillig Regionalzüge Zwickau-Chemnitz-Freiberg und Chemnitz-Elsterwerda zusammen

Grund ist die aktuelle Witterung. Da dies gerade für Pendler sehr interessant ist, anbei der Link zur offiziellen Presseinfo der Bahn: http://www.bahn.de/blitz/view/sachsen/uebersicht.shtml  

Die Kürzungen haben hauptsächlich zur Folge, dass stündliche Züge nur noch 2-stündlich fahren.