Haß: „Wir werden nicht drum herumkommen, mehr Geld für den Lehrerbereich auszugeben.“

Zehn Minister, zehn Interviews: Bei "Sachsen Aktuell" stellen wir Euch zum Jahresbeginn alle zehn sächsischen Fachminister vor. Matthias Haß (CDU) ist Finanzminister im Kabinett von Michael Kretschmer (CDU). Als Zahlenmeister des Freistaats hat der 50-Jährige bei fast allen Themen das letzte Wort - zumindest wenn es um die haushaltspolitische Umsetzung geht.

Haß war bereits 2002 Leiter des Ministerbüros im Sächsischen Staatsministerium der Finanzen und Sächsischen Staatsministerium der Justiz. Im Dezember 2017 wurde er von Ministerpräsident Michael Kretschmer zum Sächsischen Staatsminister der Finanzen ernannt und löste damit Georg Unland (CDU) ab. Jonathan Wosch hat mit ihm über seine Aufgaben und Ziele gesprochen.

Alle Ministerinterviews zum Nachschauen: