Hauptpost hat neue Mieter

Das Gebäude der umgebauten Hauptpost an der Straße der Nationen wird am Mittwoch den neuen Mietern übergeben.

Wie es von Seiten des Investors heißt, sollen dann bis Ende Juli die meisten Läden im Gebäude eröffnet haben. So werden hier in Zukunft neben der Post auch Modegeschäfte, Schuhläden, eine Drogerie und ein Juwelier zu finden sein. Weiterhin sind die Räumlichkeiten auch neuer Sitz des Amtsgerichtes, das bereits Anfang des Jahres die Räumlichkeiten bezog. Das Gebäude der 1967 eröffneten Hauptpost an der Straße der Nationen ist im vergangenen Jahr umfangreich im Innerenbereich und an der Fassade saniert worden.