Haus der Archäologie im Netz

Die Chemnitzer können sich im Netz aktuell über das geplante Haus der Archäologie in Chemnitz informieren.

Nach Aussage der Stadtverwaltung wurde dafür ein großer Bereich auf www.chemnitz.de eingerichtet. Auf der Extraseite stehen neben allen Pressemitteilungen zu dem Thema auch verschiedene Statements zum Nachlesen bereit. Zudem können sich die Besucher die umfassende Konzeption von Dr. Judith Oexle herunterladen. Das berühmte halbrunde Schocken Kaufhaus an der Brückenstraße soll bis 2010 zum Landesmuseum für Archäologie umgebaut werden.