HAUS-GARTEN-FREIZEIT schließt mit Besucherrekord

Rund 179.000 Interessierte strömten zur diesjährigen Messe HAUS-GARTEN-FREIZEIT durch die Hallen der Leipziger Messe. +++

Das Messeduo aus HAUS-GARTEN-FREIZEIT und mitteldeutsche handwerksmesse mit mehr als 1.100 Ausstellern bewies auch in diesem Jahr ein vielfältiges Angebot und begeisterte damit 179.000 Besucher. Damit kamen rund 2.000 Besucher mehr nach Leipzig als im Vorjahr. Zu den beliebtesten Angebotsbereichen der HAUS-GARTEN-FREIZEIT gehörten Garten (71 Prozent), Freizeitgestaltung (61 Prozent) und Modernisieren/Bauen/Wohnen (51 Prozent). Bei der mitteldeutschen handwerksmesse rangieren die Angebotsbereiche Beratung und Dienstleistungen fürs Handwerk (73 Prozent), Bau/Ausbau (72 Prozent) sowie Wohnen (65 Prozent) in der Beliebtheitsskala auf den vordersten drei Plätzen.

„Die HAUS-GARTEN-FREIZEIT und mitteldeutsche handwerksmesse sind der Frühjahrstreff, um bewährte Produkte und aktuelle Trends aufzuspüren.“, so Martin Buhl-Wagner, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Messe. „Besucher heben immer wieder die Vielfalt des Angebots, die individuelle Beratung und die besondere Atmosphäre der Veranstaltungen hervor. Diese Kombination führt jährlich zu zahlreichen Kaufabschlüssen.“

Laut der Besucherbefragung der Gelszus Messe-Marktforschung GmbH gaben drei Viertel aller Besucher an, auf dem Messegelände etwas erworben zu haben. Jeder Käufer setze im Durchschnitt 110 Euro um, insgesamt wechselten 11,6 Millionen Euro den Besitzer. „Die Zahlen belegen eindrucksvoll die wirtschaftliche Bedeutung der Veranstaltung.“, so Buhl-Wagner weiter. Das große Interesse der Besucher erfreute auch die Aussteller. In einer Sofortauswertung der Ausstellerbefragung bestätigen 86 Prozent der Aussteller der HAUS-GARTEN-FRIZEIT ihren Messeerfolg, 85 Prozent möchten im nächsten Jahr wiederkommen. Auch die Aussteller der mitteldeutschen handwerksmesse zeigten sich begeistert: 96 Prozent sind mit dem Ergebnis der Messe äußerst zufrieden, 93 Prozent möchten auch im nächsten Jahr ausstellen.