Hauseinsturz auf Straße der Nationen

Wie SACHSEN FERNSEHEHN bereits am Samstagabend berichtet hat, kam es auf der Straße der Nationen 61 zum Einsturz eines 5-stöckigen und zur Zeit leerstehenden Wohnhauses.

Nach Angaben der Polizei wurden bei dem Einsturz keine Personen verletzt. Nach Einsatz eines Leichensuchhundes kann auch davon ausgegangen werden, dass sich zum Zeitpunkt des Einsturzes keine Personen im bzw. am Haus befunden haben. Parkende Autos, Aufsteller und andere Gegenstände wurden ebenfalls nicht beschädigt. Bis vorerst Montag ist die Straße der Nationen im Bereich der August-Bebel- und Georgstraße in Richtung Stadtzentrum gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Mühlen-, Müller- und Georgstraße.

Das Wetter in Chemnitz und auf dem Fichtelberg – bis zu 5 Tage im Voraus – Wetter