Hausexplosion in Leipzig fordert ein Todesopfer

Leipzig (dapd). Bei einer Hausexplosion in Leipzig ist am Mittwochnachmittag ein Mann ums Leben gekommen.

Der Tote sei in den Trümmern gefunden worden, sagte eine Polizeisprecherin der Nachrichtenagentur dapd. Die Identität des Mannes sei noch nicht bekannt.

Ob noch weitere Personen von dem Unglück betroffen sind, ist derzeit unklar. Mit Spürhunden sucht die Polizei nach Verschütteten.

Gegen 14.19 Uhr ging bei der Polizei ein Notruf ein. Zunächst hat es eine Explosion gegeben und danach brach ein Feuer aus. Der Brand war nach Polizeiangaben schnell gelöscht. Die Ursache für das Unglück ist noch unklar.

dapd