Hausexplosion in Leipzig-Meusdorf: 3 Verletzte!

Leipzig – Großbrand in Leipzig-Meusdorf.

Bei einem Wohnbrand in einem fünfgeschossigen Wohnblock im Barclayweg im Leipziger Stadtteil Meusdorf sind am Samstagnachmittag mindestens drei Personen verletzt worden. Eine 38-Jährige, deren Wohnung im Dachgeschoss liegt, sprang aus Verzweiflung von ihrem Balkon um sich vor den Flammen zu retten. Nach Angaben der Polizei kam es gegen 14 Uhr zu einer Explosion in der Wohnung eines 28-Jährigen. Der Mieter war zum Zeitpunkt nicht vor Ort. Die Explosion schleuderte Gegenstände und Glassplitter bis auf die 100 Meter entfernt liegende Chemnitzer Straße. Laut Medienberichten ist der Mieter der Unglückswohnung bereits polizeibekannt.