Haushalt 2009 vom Stadtrat bestätigt

Am Mittwoch stimmte die Ratsversammlung für den Haushaltsplan des Jahres 2009.

Erstmals seit vier Jahren hat die Stadt Leipzig nun wieder einen ausgeglichenen Haushalt. Den Gesamtausgaben aus Verwaltungs- und Vermögenshaushalt in Höhe von 1,5 Milliarden Euro stehen ebenso hohe Einnahmen gegenüber, die überwiegend aus Steuermitteln sowie Zuwendungen von Land und Bund stammen.

„Ich bin sehr froh, dass wir dieses Ziel erreicht haben. Dieser ausgeglichene Haushalt ist für die Stadt Leipzig ganz wichtig und er bestätigt unseren Konsolidierungskurs“, sagt Leipzigs Finanzbürgermeisterin Bettina Kudla.

Bevor der Haushalt nun in Kraft treten kann, muss die Landesdirektion Leipzig die genehmigungspflichtigen Teile des Haushaltsplanes bestätigen. Bis dahin befindet sich die Stadt Leipzig in der Phase der vorläufigen Haushaltsführung.