Haushalt der Stadt Chemnitz genehmigt

Die Landesdirektion Sachsen hat „Grünes Licht“ für den Finanzhaushalt der Stadt Chemnitz gegeben.

Die Genehmigung ist dabei an keine Auflagen geknüpft.

Damit ist der Weg für wichtige Investitionen unter anderem in die weitere Sanierung von Schulen, Kitas und Straßen frei.

Ein weiterer Schwerpunkt in diesem Jahr liegt auf der Sanierung von Sportstätten, so im Sportforum aber auch bei Schulturnhallen und Schwimmhallen.

Der Haushalt der Stadt Chemnitz hat 2015 ein Volumen von knapp 650 Millionen Euro.