HC Elbflorenz startet mit Sieg in die neue Saison!

Dresden - Die Handballer des HC Elbflorenz sind mit einem Heimerfolg in die neue Zweitliga-Saison gestartet. Im Ostderby gegen den Aufsteiger Eisenach siegten die Tiger vor mehr als 1500 Zuschauern in der BallsportArena Dresden mit 28:26 (11:13).

Gegen starke Thüringer taten sich die Dresdner zunächst aber schwer: Noch zur Pause lagen die Mannen von Chefcoach Rico Göde mit zwei Toren im Rückstand. In der zweiten Halbzeit drehte der HCE dann aber auf. Mit deutlich mehr Leidenschaft und Überzeugung - und mit Hilfe der frenetischen Unterstützung von den Rängen der BallsportArena Dresden - konnte der HC Elbflorenz den Saisonauftakt schlussendlich für sich entscheiden und die ersten zwei Zähler auf der Haben-Seite verbuchen.