HC Leipzig besiegt Leverkusen auswärts

Der HCL konnte sich am Sonntagnachmittag gegen den Dauerrivalen Leverkusen knapp mit 27:26 durchsetzen.

Es war ein enges Match, bei dem die Leipzigerinnen immer wieder in Führung gingen, doch entscheidend absetzen konnten die Jensen-Sieben nie. Zur Halbzeit führte der HC Leipzig auswärts mit 13:12.

Immer wieder kämpften sich die Gastgeberinnen aus Leverkusen heran. Doch am Ende siegte das Team von Coach Heine Jensen knapp mit 27:26.