HC Leipzig gewinnt Europapokal-Hinspiel

Die Leipziger Handballdamen haben die Partie gegen das türkische Team Muratpasa Belediyesi mit 33:26 gewonnen. Nach einem durchwachsenen Start konnte der HCL das Spiel noch drehen und nimmt sieben Punkten Vorsprung mit ins Rückspiel. +++

Am Anfang wollte es ei den HCL-Mädels nicht so recht laufen und die Gäste aus der Türkei machten ordentlich Druck. Doch dank einer starken kämpferischen Leistung in der zweiten Halbzeit blieben die wichtigen Punkte im EHF-Cup in Leipzig. Das Rückspiel findet am 16. Januar um 14:00 Uhr deutscher Zeit im türkischen Antalya statt.