HC Rödertal verliert Testspiel gegen Leverkusen

Das dritte Testspiel zur Saisonvorbereitung haben die Rödertalbienen gegen den Erstligisten Bayer 04 Leverkusen mit 24:37 verloren. Trotzdem gab es für das kämpferische Spiel des Zweitligisten viel Applaus vom Publikum. +++

Kämpferisch gingen die neu formierten Rödertalbienen ins Spiel und konnten zunächst gut gegen Leverkusen mithalten. Vor allem in der zweiten Halbzeit wuchs der Rückstand jedoch immer schneller an. Dementsprechend deutlich fiel das Endergebnis von 24:37 aus:

Statement: Karsten Moos / Trainer HC Rödertal

Beim dritten Testspiel in der Vorbereitung standen auch die drei Neuzugänge Anna Frankova, Lisa-Marie Ostwald Isa-Sophia Rösike auf dem Spielfeld.

Statement: Karsten Moos / Trainer HC Rödertal

Die vergangene Saison beendeten die Rödertalbienen auf dem 8. Platz der zweiten Liga mit einer sehr starken Rückrunde.

Statement: Andreas Zschiedrich /Präsident HC Rödertal

Wichtig für das Team ist in dieser Saison auch eine erfolgreiche Hinrunde.
Diese startet am 12. September gegen Halle-Neustadt. Bereits am 5. September gibt es das erste Pokalspiel gegen Marienberg.