HCE empfängt TuSEM Essen

Dresden - Am 22. September ist es wieder soweit für die Handballer. Der HC Elbflorenz trifft in der Ballsportarena Dresden den Gegenspieler TuSEM Essen. Beim dritten Heimspiel der Saison erwartet Trainer Rico Göde ein torreiches Event, denn der Gegner ist nicht zu unterschätzen. Ab 17 Uhr heißt es nämlich für die Dresdner Tiger nicht nur eine gute Abwehr zu liefern, sondern auch beim Angriff voll am Ball zu bleiben.

Der HC Elbflorenz muss in seiner regulären Kaderaufstellung weiterhin auf zwei Leistungsträger verzichten. Nils Kretschmer und Marc Pechstein können leider nicht dabei sein. Bereits in der Vorbereitung zog sich Nils Kretschmer eine Kapsel- und Bänderverletzung der rechten Schulter zu, welche dann operiert werden musste.

Seien auch Sie live beim Handballspiel in der Ballsportarena Dresden am 22. September dabei. Karten können Sie vor Ort an der Kasse erhalten oder online auf www.hc-elbflorenz.de.