HCE gewinnt beim Erstligaabsteiger Hüttenberg

Dresden - Die Dresdner konnten sich erneut gegen ihren Gegener durchsetzen. Beim Auswärts-Spiel gegen den Erstligaabsteiger aus Hüttenberg gewann der HCE mit 18:20 nachdem er fast 45 Minuten in Führung lag. Die Dresdner zeigten sich vor allem defensiv stark. Zur ersten Halbzeit lag der TV 05/07 Hüttenberg 8:9 zurück. Teilweise befanden sich die Dresdner in Unterzahl oder nutzten ihre Chancen nicht. Allerdings machte man diesmal in den letzten Minuten viel mehr richtig als zuletzt. So gelang letztendlich der Sieg.

© Stephanie Fleischer, Frank Rupprecht
© Stephanie Fleischer, Frank Rupprecht