HCL gegen Hypo ohne Anne Müller

Es hat nicht sollen sein: Nationalspielerin Anne Müller wird, für das wichtige Champions League Spiel gegen Champions League Rekordsieger Hypo Niederösterreich am Samstag um 15 Uhr in der ARENA, ausfallen.

Cheftrainer Heine Jensen ist naturgemäß nicht erfreut über diese Nachricht: .Unsere Therapeuten und Ärzte haben ihr bestes gegeben, aber es geht beim besten Willen nicht, es besteht einfach ein hohes Risiko für eine schwerere Folgeverletzung. Das ist nicht gut und wir gehen kein Risiko ein.

Nun heißt es für die anderen Spielerinnen noch enger zusammen zu rücken, um gegen Hypo bestehen zu können. Und ich bin mir sicher, dass alle nun nochmal eine Schippe drauf legen werden..
Durch den Ausfall von Anne Müller, den Langzeitverletzten Mette Ommundsen und Loraine Hellriegel und der schwangeren Renate Urne stehen dem HCL lediglich 10 Feldspielerinnen zur Verfügung. Die Position Anne Müllers in Angriff und Abwehr werden von Luisa Schulze und Natalie Augsburg ausgefüllt.