Heckertgebiet: Autos geknackt

Sieben Autofahrer in Chemnitz haben heute Morgen nicht schlecht gestaunt.

Nach Polizeiaussagen hatten deren Autos in der Nacht ungewollten Besuch. Betroffen davon waren vor allem Autos, die im Heckertgebiet standen. In erste Linie hatten es Diebe auf die Autoradios abgesehen.Bei einem BMW wurden zudem Blink- und Rückleuchten geklaut. In den meisten Fällen hatten die Langfinger die Seitescheibe eingeschlagen.