Heeresdivision vor dem Aus?

Leipzig (dapd-lsc). Der Bundeswehrstandort in Leipzig ist möglicherweise von den Reformplänen des Bundesverteidigungsministeriums betroffen.

Nach einem Bericht der „Leipziger Volkszeitung“ steht die einzige Heeresdivision in Ostdeutschland mit Sitz in Leipzig vor der Auflösung. Als Ausgleich für den Wegfall des Divisionsstabes sei ein neu geschaffenes Ausbildungskommando des Heeres für Leipzig im Gespräch.

Ein Sprecher der Staatskanzlei wollte sich auf dapd-Anfrage zu dem Bericht nicht äußern. Erst wenn Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) in der kommenden Woche seine Reformpläne vorgestellt habe, nehme die Staatsregierung dazu Stellung.

dapd