Heftige Gewitter mit Sturm im Anzug

Der Deutsche Wetterdienst hat für den Sonntag örtlich heftige Gewitter mit Sturmböen über Sachsen angesagt.

Ein Hoch mit Schwerpunkt über dem östlichen Mitteleuropa sorgte am Samstag für meist sonniges und sommerlich warmes Wetter. Am Sonntag nähert sich allmählich von Nordwesten eine Kaltfront, die nur zögerlich nach Südosten vorankommt.

Im Freistaat bleibt es bei nur lockeren Wolkenfeldern. Auch in der Nacht zum Sonntag werden keine Wettergefahren erwartet. Am Sonntag muss dann im Tagesverlauf örtlich mit teils heftigen Schauern und Gewittern gerechnet werden.

Lokal können Starkregen um 20 l/qm und teils auch darüber in einer Stunde sowie Sturmböen bis 80 km/h und sogar Hagel auftreten.

Mehr Informationen vom Wochenende und den sportlichen Höhepunkten erfahren Sie bei SACHSEN FERNSEHEN online sowie am Monatg ab 18.00 Uhr stündlich.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar