Heftiger Zusammenstoß

Chemnitz- Am Montagnachmittag ereignete sich im Ortsteil Schloßchemnitz ein schwerer Verkehrsunfall.

Gegen 15 Uhr war eine 51-jährige BMW Fahrerin auf der Christian-Wehner-Straße in Richtung Blankenauer Straße unterwegs. Kurz nach der Kreuzung Emilienstraße geriet der BMW aus bisher unbekannter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Mazda.

Durch den Anstoß wurde der Mazda noch gegen ein Werbeschild geschoben. Ein weiteres Fahrzeug wurde durch umherfliegende Teile beschädigt. Die BMW-Fahrerin und der 36-jährige Mazda-Fahrer erlitten leichte Verletzungen.

Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 13.000 Euro.