Heidenauer Bahnhofsvorplatz eingeweiht

Es kreiselt in Heidenau. Und zwar doppelt. Am Freitag wurde der neu gestaltete Platz der Freiheit offiziell eingeweiht.+++

 
Im Beisein von Vertretern des Landes, des Verkehsverbundes Oberelbe und des Heidenauer Bürgermeisters stellte sich der vollkommen neu gestaltete Verkehrsknotenpunkt der Öffentlichkeit vor.
 
Die vorher unübersichtliche Straßenführung ist nun einem doppelten Kreisverkehr – dem sogenannten Heidenauer Doppelkreisel – gewichen Und der Bahnhofsvorplatz, er erstrahlt in neuem Glanz.
Es entstanden barrierefreie Bushaltestellen, Fahrgastunterstände, Fahrradständer und Möglichkeiten für Kurzzeitparken. Zur Fertigstellung des Projekts waren natürlich einige Investitionen nötig. 

Interview mit Burkhard Ehlen, Geschäftsführer Verkehrsverbund Oberelbe, im Interview

Ebenfalls attraktiv ist wohl auch die Idee, die Verkehrsinseln grün zu gestalten, statt wie andernorts blau anzumalen.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar