Heimpremiere für Crusaders

Nach einem erfolgreichen Saisonstart mit dem Sieg in Magdeburg müssen die Crusaders nun zeigen, was die zwei Punkte aus Magdeburg Wert sind.

Mit dem Regionalligaabsteiger Wernigerode Mountaintigers kommt gleich zum ersten Heimspiel der Ligafavorit nach Sachsen. Das letzte Zusammentreffen konnten die Crusaders auf heimischem Rasen mit 14:8 knapp für sich entscheiden. Beginn ist 14 Uhr auf dem CWSV-Sportplatz an der Straße Usti nad Labem. Als Saisoneröffnung haben sich die Crusaders etwas Besonderes einfallen lassen – alle Frauen erhalten freien Eintritt.